SARAH ZUBLASING

fact / Kaffee und Skizzenbuch

Ausbildung /

2019 – 2020
MeisterInnenklasse für Grafikdesign an der Graphischen

2017 – 2019
Kolleg Grafik- und Kommunikationsdesign an der Graphischen

2015 – 2016
Masterstudium Gender Studies an der Uni Wien

2010 – 2014
Bachelor Transkulturelle Kommunikation an der Uni Wien

Kreativ wie politisch. Weil alles politisch ist und Design überall. Und jede Entscheidung von der eigenen Weltsicht geprägt ist.

Design ist etwas, das mich stundenlang fesseln kann und ich bei der Arbeit nicht merke, dass bereits zwölf Stunden vergangen sind. Das ist für mich die Bestätigung, dass ich die richtige Branche gewählt habe. Ich bin fasziniert von Print Medien, weshalb diese auch meine Stärke sind und ich meinen Fokus vor allem darauf gelegt habe. Jedoch habe ich in den letzten Jahren auch meine Faszination zu Webdesign und vor allem Visual Identities gefunden. Aus einem leeren Dokument ein konzeptuell stimmiges und spannendes Designprojekt zu entwickeln, ist für mich ein Erfolgserlebnis und motiviert mich immer wieder neue, komplexe Projekte aufzunehmen und zu gestalten.

Design ist etwas, das mich stundenlang fesseln kann und ich bei der Arbeit nicht merke, dass bereits zwölf Stunden vergangen sind. Das ist für mich die Bestätigung, dass ich die richtige Branche gewählt habe. Ich bin fasziniert von Print Medien, weshalb diese auch meine Stärke sind und ich meinen Fokus vor allem darauf gelegt habe. Jedoch habe ich in den letzten Jahren auch meine Faszination zu Webdesign und vor allem Visual Identities gefunden. Aus einem leeren Dokument ein konzeptuell stimmiges und spannendes Designprojekt zu entwickeln, ist für mich ein Erfolgserlebnis und motiviert mich immer wieder neue, komplexe Projekte aufzunehmen und zu gestalten.

Design ist etwas, das mich stundenlang fesseln kann und ich bei der Arbeit nicht merke, dass bereits zwölf Stunden vergangen sind. Das ist für mich die Bestätigung, dass ich die richtige Branche gewählt habe. Ich bin fasziniert von Print Medien, weshalb diese auch meine Stärke sind und ich meinen Fokus vor allem darauf gelegt habe. Jedoch habe ich in den letzten Jahren auch meine Faszination zu Webdesign und vor allem Visual Identities gefunden. Aus einem leeren Dokument ein konzeptuell stimmiges und spannendes Designprojekt zu entwickeln, ist für mich ein Erfolgserlebnis und motiviert mich immer wieder neue, komplexe Projekte aufzunehmen und zu gestalten.

26_zublasing_01
26_zublasing_02

BRUCHTEIL /

ABSCHLUSSARBEIT //
TABU ABTREIBUNG

Durch das gesellschaftliche Tabu in Bezug auf das Thema Abtreibung fehlen Frauen im Falle einer ungewollten Schwangerschaft oft dringend notwendige Informationen. Mit dem Projekt ›Abbruch‹ soll ein Angebot entstehen, das diesem Bedürfnis nach Information nachkommt und gleichtzeitig dazu beiträgt dem Tabu rund um dieses etwas entgegenzusetzen. Eine Möglichkeit über Schwangerschaftsabbruch zu reden, zu lesen, sich zu informieren und möglicherweise selbst in Zukunft offener darüber reden zu können.
Um dieses Ziel zu erreichen, entstand eine Webseite, die eine Austauschmöglichkeit für betroffene Frauen bietet.
Bruchteil.at ist eine Plattform, auf der Frauen ihre Erfahrung mit Schwangerschaftsabbrüchen in Form von Sprachaufnahmen teilen.

UHL GRUPPE /

WETTBEWERBSPROJEKT //
CORPORATE DESIGN

Die Uhl Gruppe vereint die Bereiche Bau, Elektro, Immobilien, Gastro und Kunststoffe unter einem Dach. Das neue Corporate Design wurde unter dem Aspekt der Zusammenarbeit gestaltet. Aus den einzelnen Buchstaben im Logo ergibt sich ein Muster, aus dem die sekundären Stilelemente für die einzelnen Unternehmensbereiche abgeleitet sind. Der Claim ›läuft wie ein Uhlwerk‹ wurde gewählt, um zu unterstreichen, dass die einzelnen Bereiche reibungslos zusammenarbeiten, um für ihre Kunden Gesamtlösungen anzubieten.

WIEN ENERGIE /

WETTBEWERBSPROJEKT //
WERBEKAMPAGNE

Der Kunde Wien Energie benötigt eine Kampagne zum Thema E-Mobilität. Es soll Awareness geschaffen und zum Umsteigen auf elektrisch betriebene Fortbewegungsmittel angeregt werden. Entwickelt wurde dafür ein Verleih für E-Fahrräder für Wien. Corporate Design und Werbekampagne des ›Cool Bike‹ wurden ausgearbeitet. Die Kernaussage ist: mit dem Cool Bike kommst besser und schneller ans Ziel und kühlst dabei die Atmosphäre ab. Für die Kampagne wurden Zitate aus bekannten Pop-Songs verwendet und mit einer trashigen Retro-Ästhetik gepaart um eine junge Zielgruppe anzusprechen.

DEMONTAGE /

STUDIEN UND MALEREI //
DEMONTAGE- UND REPARATURZENTRUM

Der Kunde Wien Energie benötigt eine Kampagne zum Thema E-Mobilität. Es soll Awareness geschaffen und zum Umsteigen auf elektrisch betriebene Fortbewegungsmittel angeregt werden. Entwickelt wurde dafür ein Verleih für E-Fahrräder für Wien. Corporate Design und Werbekampagne des ›Cool Bike‹ wurden ausgearbeitet. Die Kernaussage ist: mit dem Cool Bike kommst besser und schneller ans Ziel und kühlst dabei die Atmosphäre ab. Für die Kampagne wurden Zitate aus bekannten Pop-Songs verwendet und mit einer trashigen Retro-Ästhetik gepaart um eine junge Zielgruppe anzusprechen.

MeisterInnen 2019/20