MELANIE HEBENSTREIT

fact / Hundeliebhaberin

Ausbildung /

2017 – 2018
Meisterschule für Kommunikationsdesign (Graphische HBLA Wien)

2015 – 2017
Kolleg für Druck- und Medientechnik (Graphische HBLA Wien)

2015 – 2013

media-cube creative studios (Fotostudio für Werbung und Industrie)

2013 – 2008

MultiAugustinum (Schwerpunkt Werbegrafik)

2017 – 2018
Meisterschule für Kommunikationsdesign (Graphische HBLA Wien)

2015 – 2017
Kolleg für Druck- und Medientechnik (Graphische HBLA Wien)

2015 – 2013

media-cube creative studios (Fotostudio für Werbung und Industrie)

2013 – 2008

MultiAugustinum (Schwerpunkt Werbegrafik)

Kreativität macht mir Spaß – und in welcher anderen Branche ist es so leicht kreativ zu sein; gibt es so viele Möglichkeiten seine Kreativität ausleben zu können, zu verändern oder neu zu erfinden.

Kreativität macht mir Spaß – und in welcher anderen Branche ist es so leicht kreativ zu sein; gibt es so viele Möglichkeiten seine Kreativität ausleben zu können, zu verändern oder neu zu erfinden.

Kreativität macht mir Spaß – und in welcher anderen Branche ist es so leicht kreativ zu sein; gibt es so viele Möglichkeiten seine Kreativität ausleben zu können, zu verändern oder neu zu erfinden.

Kreativität macht mir Spaß – und in welcher anderen Branche ist es so leicht kreativ zu sein; gibt es so viele Möglichkeiten seine Kreativität ausleben zu können, zu verändern oder neu zu erfinden.

Kreativität macht mir Spaß – und in welcher anderen Branche ist es so leicht kreativ zu sein; gibt es so viele Möglichkeiten seine Kreativität ausleben zu können, zu verändern oder neu zu erfinden.

05_Portrait_01
05_Portrait_02

VON DEN BIENEN UND IHREM HONIG /

ABSCHLUSSARBEIT //
EIN BIENENBUCH

Sommer 2018 – Wir öffnen den Bienenstock.
Kein gutes Honigjahr.
Ein Bienenstich… 15 Bienenstiche.
Wir schließen den Stock. So hat alles begonnen, mit den Bienen und mir.
Im Zuge der Abschlussarbeit entstand ein Buch von den Bienen und ihrem Honig, begleitet von den Abenteuern der Biene Maja, nach dem Original von Waldemar Bonsels aus dem Jahre 1911, und einem Packaging Design.
Ja so hat alles begonnen, mit mir und den Bienen.
Und es hat sich nichts geändert, noch immer stechen und sterben sie, für ihre Königin.
Ein wahrlich spannendes Volk – diese Bienen.

KLING GLÖCKCHEN KLINGELINGELING /

FANZINE //
EINE FAN-ZEITSCHRIFT ZUM THEMA WEIHNACHTEN

Es entstand ein Druckwerk rund um das Thema Weihnachten, Kekse backen, Essen und weihnachtlichen Lobliedern – eine bunte Sammlung an Rezepten und weihnachtlichen Eindrücken finden sich in diesem Fanzine wieder.

PLACE /

FOTOGRAFIEPROJEKT //
SOZIALMEDIZINISCHES ZENTRUM
OTTO WAGNER-SPITAL
BAUMGÄRTNER HÖHE

Aufgabe war es einen Platz, einen Ort immer wieder, zu unterschiedlichen Tageszeiten und Stimmungen zu dokumentieren. Entstanden ist hier eine Serie von insgesamt 6 Bildern in der Gärtnerei des Otto Wagner-Spitals.

HONIGGEDICHTE /

›Eine Ode an den Honig‹

WETTBEWERB //
PACKAGING DESIGN

Von den Bienen und der Liebe zu den Blumenkindern, vom Sommer und dessen letzten Gruß. Ein Glas feinster Honig – ein wahres Gedicht. Im Rahmen des Etivera-Wettbewerbs entstanden vier Etiketten für vier Honigsorten. Dazu wurde für jede Jahreszeit je ein Gedicht geschrieben, und so entstand letzten Endes ein rein typographisches Konzept. Gedruckt wurde auf Naturpapier, umweltbewusst natürlich recycled. Die Perforierung funktioniert sowohl als Siegel, wie auch als gestalterisches Element.

W ENDE /

›Wir müssen die Geschichte kennen, um diese Zusammenhänge besser zu verstehen, um aktuelle Fehlentwicklungen frühzeitig zu erkennen.‹

ORIGNALDRUCKGRAFIK //
1918 - 1938 - 1968 - 2018, EIN BUCH ZU DEN ZEITWENDEN DES LETZTEN JAHRHUNDERTS

Im Rahmen des Projekts Literaturbuch wurden Gedichte zum Thema Krieg mithilfe von Originaldrucktechniken individuell interpretiert. Wir wählten die Texte ›Weltende‹ von Else Lasker-Schüler aus dem Jahr 1903 und ›Asche‹ von Erich Fried aus 1983. Zu zweit setzten wir uns mit geschichtlichen Ereignissen auseinander und konnten diese auf künstlerischen Wege wiedergeben. Es entstanden experimentelle Drucke und außergewöhnliche Blattgestaltungen.

— mit Yvonne Heigl

MeisterInnen 2017/18